Wohnen im Grünen

Wohnen im Grünen – den Trumpf nicht aus der Hand geben!

Mühleberg ist umgeben von einer wunderschönen Landschaft und in weiten Teilen intakten Natur. Der Wohlensee  und die Aare im Norden, die Saane im Westen und der Forst im Süden und Osten machen diese Einzigartigkeit aus. Hinzu kommt der weite und vielerorts ungestörte Blick in die Alpen, in den Jura, ins Seeland oder ins Gäbelbachtal bis nach Bern. Ungestört wird der Blick im südöstlichen Teil der Gemeinde mit dem BLS-Depot und der damit verbundenen Infrastruktur künftig nicht mehr sein. Auch die Ruhe und Beschaulichkeit dieser Gegend wird verloren gehen. Gefährdet ist damit auch ein wichtiges Naherholungsgebiet; ein Naherholungsgebiet nicht nur für die Mühlebergeinnen und Mühleberger, sondern für die ganze Region und auch den Westen der Stadt Bern. Der partielle Lockdown der vergangenen Wochen und Monate hat anschaulich gezeigt, wie wertvoll solche Landschaften sind. Mühleberg – die Wohngemeinde im Grünen. Geben wir diesen Trumpf nicht aus der Hand!